Themen » Verkehrsbelastung

Verkehrsbelastung

Zeitungsartikel

  • Umgehung für 16.000 Fahrzeuge

    -

    Vom:08. November 2012Quelle:Harz Kurier
  • Ortsumgehung für Herzberg geplant

    Weil die Verkehrsbelastung weiter steigen wird, bemüht sich die Stadt um eine neue, vierspurige Straße

    Vom:08. November 2012Quelle:Harz Kurier
  • Durch Ackerland oder Naturschutzgebiet

    Trassenführung für die Bundesstraße 243n im Raum Herzberg noch offen

    Die neue Bundesstraße 243 soll eines Tages den Orten am Südharzrand  zwischen Herzberg und der Landesgrenze Thüringen die ersehnte Entlastung von Lärm und Verkehr bringen. Im Moment leiden besonders die Einwohner in Barbis und Osterhagen unter den vielen tausend Pkw und Lkw, die täglich an ihren Häusern vorbeifahren.

    Weiterlesen...

    Vom:14. August 1998Quelle:Harz Kurier
  • Elbingerode ausschließlich für den Tunnel

    Neutrassierung der Bundesstraße 243 - Rat und Bürger befürchten erhebliche Einschnitte in die Natur

    Der Rat der Gemeinde Elbingerode hat sich am Montag abend einstimmig gegen eine Trassierung der neuen B 243 ausgesprochen, die ihre Feldmark zerschneiden würde. Sie will dem Niedersächsischen Landesamt für Straßenbau bis zum 12. Mai eine Stellungnahme zukommen lassen, in der es heißt, daß man nur der sogenannten Variante 2 (wir berichteten ausführlich) zustimmen werde. Diese Variante sieht die Untertunnelung des Weinberges vor und ist von den Baukosten her gesehen, die mit Abstand teuerste von sieben weiteren Streckenvorschlägen, die in Frage kommen.

    Weiterlesen...

    Vom:30. September 1997Quelle:Harz Kurier
  • Interessen der Gemeinden prallen aufeinander

    Raumordnung für neue Bundesstraße 243

    lm Raumordnungsverfahren für den Neubau der Bundesstraße 243 von Herzberg Richtung Nordhausen wird sich die Stadt Herzberg bei der Stadtumgehung aus Richtung Aschenhütte westlich und südlich um Herzberg herum für jene Trassenvariante aussprechen, die eine Kombination aus den Trassen 4 und 5 darstellt. Eine entsprechende Empfehlung gab gestern der Umwelt- und Verkehrsausschuß des Rates der Stadt mit der Mehrheit seiner SPD-Mitglieder ab.

    Weiterlesen...

    Vom:30. September 1997Quelle:Harz Kurier

Karten zur Umgehungsstraße

Energie und Luftverschmutzung

Energieverbrauch (in Petajoule; 1 Mio. t SKW = 29,308 Petajoule)

Verbrauchssektoren 1970 Anteil in % 1980 Anteil in % 1987 Anteil in %
Industrie 2.661 39,4 2.582 34,3 2.197 29,2
Haushalte
(inkl. gewerbl. Kleinverbr.)
2.934 43,5 3.282 43,6 3.449 45,9
Verkehr 1.158 17,1 1.666 22,1 1.869 24,9
davon Schienenverkehr
DB, U + Straßenbahn
118 1,8 74 1,0 59 0,8
Straßenverkehr 936 13,9 1.447 19,2 1.645 21,9
davon Personenverkehr
(ohne Bundeswehr, BGS)
695 10,3 1.104 14,7 1.274 17,0
Individualverkehr 670 9,9 1.066 14,2 1.233 16,4
Öffentl. Verkehr (Bus) 25 0,4 38 0,5 41 0,6
Güterverkehr (LKW) 241 3,6 343 4,6 371 4,9
insgesamt 6.753 100,0 7.530 100,0 7.515 100,0

nach: BMV, Verkehr in Zahlen 1988, S. 269

Themen

Verkehrswirtschaftliche Untersuchung B 243n

Karten zum Lärmschutz

Verkehrskonzept 1986

Grenzen der Belastbarkeit mit KFZ-Verkehr in Herzberg